Herzlich Willkommen

In eigener Sache:

Projektsänger gesucht

Der Männerchor München-Ramersdorf veranstaltet immer wieder Konzerte und Musikabende.

Mehr lesen: Jetzt mitmachen

Mehr über den Männerchor

Standarte des Männerchors

Wir, der „Männerchor München-Ramersdorf e.V.“ sind ein Traditionsverein im Münchner Osten. Der Verein wurde schon 1920 unter dem Namen „Liederkranz“ gegründet. Viele schwierige Jahre folgten. Nach dem Krieg und nach der Wahl von Josef „Peps“ Hörth zum 1. Vorstand im Jahr 1962 und seinem Vize Alwin Jakob begann der Aufstieg des Chores zu einem der beliebtesten Männerchöre in München. Bis April 2002 hieß der Verein MGV Ramersdorf e.V.

Das musikalische Repertoire des Chores umfasst nicht nur das deutsche und alpenländische Volkslied, sondern es wird auch Literatur aus den Bereichen Musicals, Klassik, Opernchöre, Spirituals und geistliche Lieder mit Eifer geprobt und gesungen. Die Auftritte und Konzerte waren stets ein großer Erfolg. Der Männerchor München Ramersdorf e.V. ist Mitglied beim Münchner Sängerbund und damit auch beim Landeschorverband Bayern e.V. im Deutschen Allgemeinen Sängerbund.

Unser Chorleiter Gerald Häußler ist ein engagierter und hervorragender Profimusiker und Musikpädagoge, unter dessen Leitung die Qualität des Chores noch zugenommen hat. Hauptberuflich ist er als Bariton im Chor des Bayerischen Rundfunks tätig und arbeitet als Lehrer an der Münchner Hochschule für Musik.